Die Tennisschule

Trainingskonzept

Die Trainingsmethoden und –inhalte orientieren sich weitgehend an den Lehrplänen des Deutschen Tennis Bundes, darunter auch das empfohlene Play + Stay – Konzept.

Die Tennisschule legt dabei sowohl sehr viel Wert auf eine ausgeprägte und stabile Technik als auch auf die Förderung der notwendigen koordinativen und konditionellen Fertigkeiten.

 

Trainingsphilosophie

Die Hauptaufgabe der Tennisschule besteht darin, durch Qualität des Trainings, in Kombination mit Freude und Spaß, das Tennisspiel jedes Einzelnen zu verbessern. Dabei richten wir uns nach dessen Zielen und Wünschen, um ihm die bestmögliche Betreuung zukommen zu lassen.

Wir sind ständig bemüht, interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene für Tennis zu begeistern, um sie alle Teil der "schönsten Sportart der Welt" werden zu lassen.

Dafür haben wir in unserem Portfolio eine vielfältige Auswahl an Trainingsmöglichkeiten und -angeboten. Je nach Alter, Spielstärke und individuellem Ziel reicht das Angebot von allgemeinem Kinder,-Jugend, Erwachsenentraining über Training von Anfängern, Leistungs- oder Turnierspielern bis hin zum Mannschaftstraining und spezieller Turnierbetreuung.

Auch Einsteiger-und Schnupperkurse sind bei uns zu finden, wie die Talentinos-Ballschule für 4-6jährige und das Fast-Learning Programm für erwachsene Beginner. Abgerundet wird unser Trainingsspektrum durch saisonale Events wie Jugendcamps, Wochen-Intensivkurse oder Cardio-Tennis als Fitness-Workout.

Trainingsqualität

In der Tennisschule geben ausschließlich lizensierte DTB-Trainer Tennisunterricht. Neben mehreren C- und B-Trainern, verfügt die Tennisschule sogar über 2 (!) Trainer der höchsten deutschen Ausbildungsstufe, DTB-A Trainer. Somit können Spieler/-innen jeglicher Leistungsstärke bis hin zum Bundesliga- oder Weltranglistenspieler bestens betreut werden.

Trainingserfolge

  •  mehrere Jugend-Pfalz- und Rheinland-Pfalz-Meister
  •  Erfolge der Schützlinge bei Deutschen Jugend-Meisterschaften,
     bei Weltranglisten Jugend-und Erwachsenen-Turnieren
  •  viele deutsche Ranglistenspieler sowie Erfolge im Leistungsklassen-Bereich
  •  eine Vielzahl von Anfängern, sowohl Kinder, Jugendliche als auch Erwachsene und Senioren, zu Freizeit-, Hobby, Turnier-und Leistungsspielern   ausgebildet.